Aus unseren Einrichtungen

Fortsetzung der Stendaler Gespräche "Was die Psyche" bewegt

 Bestärkt durch die Resonanz im zurückliegenden Jahr, setzt das Salus‐Fachklinikum Uchtspringe die Stendaler Gespräche „Was die Psyche bewegt“ auch 2020 fort. Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, dem 18. Februar 2020, um 17.00 Uhr statt. Angehörige und Freunde psychisch kranker Menschen sowie Besucher mit allgemeinem Interesse sind dazu in die Stadtseeallee 1 eingeladen. Themenschwerpunkt ist die Erkennung, Behandlung und alltagsbe-zogene Bewältigung von demenziellen Erkrankungen. Den Impulsvortrag hält Andreas Gewandt, Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie des Salus-Fachklinikums Uchtspringe. Anschließend besteht Gelegenheit für Rückfragen und Austausch. Der Eintritt ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung im Vorfeld gebeten (E‐Mail: n.abrams@salus‐lsa.de, Telefon: 03931 49319‐41). Das Jahresprogramm 2020 finden Sie nachfolgend zum Downloaden.