Termin

Fachtagungen

Aktuelle Aspekte der Arbeit mit psychisch kranken Straftätern: Forensische Fachtagung in Uchtspringe

Vor 25 Jahren wurde in Uchtspringe das Landeskrankenhaus für Forensische Psychiatrie gegründet, konzipiert als zentrale Einrichtung des Landes Sachsen-Anhalt zur Besserung und Sicherung psychisch kranker Straftäter nach § 63 StGB. Dieses Jubiläum sowie das 20jährige Bestehen der Salus gGmbH bieten nicht nur Anlass, Vergangenes zu reflektieren und zu würdigen. Vielmehr geht es auch darum, aktuelle und künftige Herausforderungen ins Blickfeld zu rücken.  In diesem Sinne widmet sich die Fachtagung u.a. rechtlichen Rahmenbedingungen und medizinisch-therapeutischen Fragestellungen, die derzeit in der Arbeit mit psychisch kranken Straftätern im Maßregel– und Justizvollzug besonders aktuell sind.

Veranstaltungsort
Salus gGmbH - Gesellschaftshaus I Harro-Wendt-Platz
39576 Hansestadt Stendal/OT Uchtspringe

Kontakt
Telefon:  039325-7055-01
Telefax:  039325-7055-02
Ansprechpartnerin: Frau Kleinert

Das Programm mit Informationen zu den Anmeldemodalitäten ist in der Anlage als Download abrufbar.

Thematisiert werden auf der Tagung am 23. Mai 2017 u.a. die Wiedereingliederung von psychisch kranken Straftätern sowie rechtliche Rahmenbedingungen.

Datum und Uhrzeit:
am  23.05.2017
10:00 Uhr