Deine Ausbildung bei Salus

Werde ein Teil von Salus und mach etwas mit Sinn! Bei uns kannst du dich voll einbringen - ob in der Pflege, im kaufmännischen oder technischen Bereich. Je nachdem in welchem Bereich du deine Ausbildung startest, dauert diese zwei bis drei Jahre. Dabei lernst du in der Berufsschule den theoretischen und in deiner Ausbildungseinrichtung den praktischen Teil deiner Arbeit kennen. Wenn du dann deine Abschlussprüfung in der Tasche hast, stehen dir viele Möglichkeiten bei uns offen.

Warum du zu uns kommen solltest?

    • 38,5-Stunden-Woche
    • zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
    • Kulturelle und sportliche Veranstaltungen
    • Sonderurlaub bei besonderen familiären Ereignissen
    • Attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
    • Vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld und Sondergratifikationen
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Vorschlagswesen mit attraktiven Prämien
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Gesundheitliche Vorsorge: Gesundheitstage und Trainingskurse
    • Gemeinsame sportliche Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit im Rahmen von Betriebssportgemeinschaften und Sportkursen, Möglichkeit der Teilnahme an Firmenläufen, Volleyballturnieren etc.
    • Speisenversorgung nach dem Konzept „Fit & Job“

"Ich helfe jeden Tag Menschen und tue etwas Gutes."

Preview

Marty B. hat sich bewusst für eine Ausbildung bei Salus entschieden. Für ihn steht das Gute an der Arbeit an erster Stelle: mit Menschen zu arbeiten und sie zu begleiten – dieser Aspekt an der Arbeit eines Gesundheits- und Krankenpflegers war ihm besonders wichtig bei der Berufswahl. Marty B. schätzt den offenen Umgang der Mitarbeiter untereinander und findet immer ein offenes Ohr für seine Fragen und Anliegen bei Ärzten und Pflegekräften.

Passen wir zu dir?

  • Mein Wunsch: Ich möchte einen Beruf, der mich fordert und mir Verantwortung überträgt.

    Wer bei Salus arbeitet, übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Menschen, die sich uns anvertrauen. Es liegt in der Macht jedes Einzelnen, das Bestmögliche dafür zu tun, damit es gut oder zumindest besser geht. Das ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe – aber auch eine sehr schöne und sinnvolle.

  • Mein Wunsch: Ich möchte in meinem Job viel geben. Aber ich erwarte auch, dass ich angenommen werde, wie ich bin.

    Wir haben Achtung vor der Einzigartigkeit jedes Einzelnen. Dazu gehört auch, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzugehen.

     

  • Mein Wunsch: Ich wünsche mir einen Beruf, der facettenreich, spannend und interessant ist.

    Den findest du bei Salus: Denn Salus ist so vielfältig wie die Gesellschaft, in der wir leben.

     

  • Mein Wunsch: Ich möchte mich bei der Arbeit wohlfühlen und in einem modernen Umfeld arbeiten.

    Das Arbeiten in Teams ist für unsere Aufgabe essenziell: Unsere Mitarbeiter wissen die angenehme Atmosphäre bei Salus zu schätzen. In unseren medizinischen und pflegerischen Bereichen arbeiten wir auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Für die Menschen, die sich uns anvertrauen.

  • Mein Wunsch: Ich möchte etwas Gutes tun, und ich will, dass meine Arbeit Bedeutung hat.

    Bei Salus tust du Gutes, du hilfst Menschen, wenn es notwendig ist, und machst ihnen Mut. Damit leistest du nicht nur einen wichtigen Beitrag für unsere Patienten und Bewohner, sondern auch für die Gesellschaft. Wir sind in ganz Sachsen-Anhalt für alle Menschen da.

     

  • Mein Wunsch: Ich möchte gerne etwas bewirken.

    Bei Salus bist du wichtig – denn was wir tun, können nur Menschen und keine Maschinen tun.

Schueler Studenten

AUSBILDUNGSANGEBOTE

Pflegen und betreuen – oder doch planen und organisieren? Oder lieber werkeln, tüfteln, bauen? Salus bietet ein breites Spektrum an Ausbildungen im Gesundheitsbereich, im Handwerk und in der Verwaltung. Hier entdeckst du die vielen Möglichkeiten für deine Ausbildung. 

Weiterlesen: Unsere Ausbildungsangebote

JETZT BEI SALUS
BEWERBEN!

BEWERBEN BEI SALUS

Wir haben dein Interesse geweckt, und du kannst dir eine Ausbildung bei Salus vorstellen? Hier erfährst du, wie du dich bei Salus bewerben kannst – inklusive nützlicher Tipps und deiner Ansprechpartner vor Ort.

Weiterlesen: Bewerberbereich