Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Du bist in deiner Arbeit immer sorgfältig, liebst abwechslungsreiche Aufgaben und bist darüber hinaus ein Organisationstalent?

Als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement führst du organisatorische und kaufmännisch verwaltende Tätigkeiten aus. Du erledigst z.B. den Schriftverkehr, entwirfst Präsentationen, beschaffst Büromaterial, planst und überwachst Termine, bereitest Sitzungen vor und organisierst Dienstreisen. Auch unterstützt du die Personaleinsatzplanung und kaufst externe Dienstleistungen ein. Zudem betreust du Kunden, wirkst an der Auftragsabwicklung mit, schreibst Rechnungen und überwachst Zahlungseingänge.


Was du mitbringen solltest

  • Organisatorische Fähigkeiten (z.B. Geschäftsreisen planen)
  • Flexibilität (z.B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Kunden und Serviceorientierung (z.B. auf die Anliegen von Kunden eingehen)
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. am Kundenempfang arbeiten, Geschäftsbriefe verfassen)

Deine Arbeitsorte
Du arbeitest unter Anleitung deines Ausbilders und deiner erfahrenen Kollegen im Integrativen Servicecenter ISc der Salus Integra gGmbH am Standort Uchtspringe im 3-Schicht-System. Hierbei wirst du z.B. im Callcenter oder der Poststelle eingesetzt.
Eventuell werden Ausbildungsinhalte auch außerhalb des ISc in Einrichtungen der Salus gGmbH und ihrer Tochterunternehmen  an  den verschiedensten Standorten vermittelt.
 

Ausbildungssystem - duale Ausbildung
Die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement erfolgt im dualen System.
Im Ausbildungsbetrieb sowie in der Berufsschule

Ausbildungsbeginn
1. August jeden Jahres

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Wahlqualifikationen
Die Ausbildung wird durch Wahlqualifikationen
vertieft, je nach Ausbildungsbetrieb z.B.:

  • Auftragssteuerung und -koordination
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Einkauf und Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • betriebliche Kommunikationssysteme auswählen und anwenden
  • Textverarbeitungssystem bedarfsgerecht und effizient anwenden
  • Informationen recherchieren, beurteilen, aufbereiten und archivieren
  • Posteingang und -ausgang bearbeiten
  • Angebote einholen, prüfen, vergleichen und Entscheidungen begründen
  • Zahlungen unter Berücksichtigung der Zahlungsbedingungen vorbereiten

Ausbildungskosten
Die Ausbildung im Unternehmen ist für die Auszubildenden kostenfrei. Darüber hinaus erhältst du eine Ausbildungsvergütung gemäß des jeweils gültigen Tarifvertrages der Salus-Integra gGmbH. Weiterhin stehen dir im Kalenderjahr 30 Urlaubstage zu.
Es fallen Fahrtkosten für den Besuch der Berufsschule sowie zu überbetrieblichen Lehrunterweisungen an, welche von den Auszubildenden selbst zu tragen sind.


Fördermöglichkeiten
Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)