Referenznummer 10_2021_138

Im Fachklinikum Uchtspringe, Klinik für Gerontopsychiatrie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)
oder
Assistenzarzt, möglichst in fortgeschrittener Weiterbildung, für
Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) 
(Vollzeit, unbefristet)

Wir bieten Ihnen:

  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte der Salus gGmbH
  • eine mögliche Weiterbildung zum Facharzt für das Fachgebiet der Psychiatrie und Psychotherapie (wir verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung)
  • die Möglichkeit der berufsbegleitenden Promotion über das Salus-Institut
  • bei entsprechender Eignung den Einsatz als Oberärzt*in
  • eine Unterbringungsmöglichkeit für Ihre Kinder im Kinder-Eltern-Zentrum (KEZ) in eigener Trägerschaft, befindlich auf dem Klinikgelände
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und ggf. Umzug
  • die Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen sowie Supervisionen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie oder sind möglichst in einer fortgeschrittenen Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung in der Behandlung von älteren psychisch kranken Menschen mit
  • Sie verfügen über Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenzen und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer und persönlicher Kompetenz, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Sie sind bereit, sich bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung bestehender Behandlungskonzepte einzubringen
  • Sie sind interessiert, am weiteren Aufbau sowie der weiteren Profilierung des Arbeitsbereiches mitzuwirken

Detaillierte Auskünfte:

Dr. Michaela Poley
Ärztliche Direktorin des Fachklinikum Uchtspringe
Tel.: 039325 702101
Website: www.salus-lsa.de/fachklinikum-uchtspringe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 10_2021_138 bestenfalls per E-Mail an aerzte@salus-lsa.de.

Bewerbungseingänge von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben