Referenznummer 10_2020_131

In der Salus gGmbH I Fachklinikum Uchtspringe

bieten wir zum 01. September jeden Jahres folgende Ausbildung an:

Ausbildung – Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d)

ehemals Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Das Fachklinikum Uchtspringe versorgt die Bevölkerung der Altmarkkreise Salzwedel und Stendal in den medizinischen Fachgebieten und Bereichen für Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin. In einigen Bereichen nimmt das Fachklinikum darüber hinaus überregionale Aufgaben wahr, so zum Beispiel im Bereich der Psychotherapeutischen Medizin und der Schlafmedizin sowie im Deutschen Zentrum für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen.

Informationen zur Ausbildung:

Die Neuerungen in der Pflegeausbildung sind im Pflegeberufegesetz geregelt. Die unterschiedlichen Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Altenpflege sind nun zusammengeführt zur Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann. Die Ausbildung besteht sowohl aus theoretischen als auch aus praktischen Aspekten. Die theoretische Ausbildung findet in der Pflegeschule in Salzwedel oder Stendal statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in unserem Fachklinikum sowie in Kooperation mit benachbarten Kliniken und Pflegeeinrichtungen.
Ausbildungsbeginn ist der 1. September, die Ausbildung dauert drei Jahre. Am Ende des dritten Ausbildungsjahres erfolgt die staatliche Prüfung, welche sich aus einem schriftlichen, einem praktischen sowie einem mündlichen Prüfungsteil zusammensetzt. Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem Salus-Haustarif.
Nach der Ausbildung stehen umfassende Weiterentwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Mit dem neuen Berufsabschluss zur Pflegefachfrau zum Pflegefachmann können die examinierten Fachkräfte in allen Pflegebereichen arbeiten.

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung
    1. Lehrjahr: 1.110,70 Euro
    2. Lehrjahr: 1.176,70 Euro
    3. Lehrjahr: 1.283,00 Euro
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Gesundheitstage, Schwimm- und Sportkurse, u.v.m.)
  • 30 Tage Urlaub
  • eine 38,5 Stundenwoche
  • ein gutes soziales Klima in einer modernen Einrichtung

Voraussetzung:

  • Guter Realschulabschluss/Mittlere Reife oder Abitur

Bewerbungen nehmen wir ganzjährig entgegen. 

Zur Bewerbung gehören:

  • Lebenslauf
  • Gesundheitszeugnis zur Eignung der Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Abschlusszeugnis (Schulabschluss) 
  • Nachweis über ein absolviertes Pflegepraktikum

Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot Pflegefachfrau/Pflegefachmann finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.salus-lsa.de/karriere/auszubildende/ausbildungsangebote/pflegefachfraupflegefachmann/

Sie haben weitere Fragen zur Ausbildung? Kontaktieren Sie uns: 

Ansprechpartnerinnen

Pflegedienstleiterin:                                                                                        Zentrale Praxisanleiterin:

Sandra Voigtländer                                                                                           Beatrix Kupsch
E-Mail: s.voigtlaender@salus-lsa.de                                                             E-Mail: b.kupsch@salus-lsa.de
Telefon: 039325 70-2120                                                                                  Telefon: 039325 70-2656

Wir sind auf den regionalen Bildungsmessen vertreten und informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann. 

Jetzt bewerben!
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 10_2020_131 an uns. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH I Fachklinikum Uchtspringe
Pflegedienstleiterin Frau Voigtländer
Emil-Kraepelin-Str. 6
39576 Hansestadt Stendal I OT Uchtspringe

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:
Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben