Referenznummer 44_2020_288

Im Kinder- und Jugendheim „Adolf Reichwein“ Schloss Pretzsch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die stationär – integrative Wohngruppe 2
(Vollzeit/Teilzeit, unbefristet)

Wir bieten Ihnen:

  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß dem Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
  • 30 Tage Urlaubsanspruch, ab dem vollendeten 55. Lebensjahr 32 Tage Urlaub
  • Zahlung von Urlaubsgeld, Sondergratifikation und ggf. einer ergebnisorientierten Zuwendung zum Jahresende
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge

Ihre Aufgaben: 

  • Unterstützung beim Erlernen und Förderung alltagstauglicher Kompetenzen
  • Unterstützung bei der altersgerechten Entwicklung
  • Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern, sowie allen an der Hilfe Beteiligten
  • intensive Elternarbeit und umfassende Dokumentation

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene pädagogische, sozialpädagogische oder heilpädagogische Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Kenntnisse SGB VIII
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Empathie, Fürsorglichkeit, Kreativität sowie flexible Einsatzbereitschaft

Detaillierte Auskünfte:

Bianka Puppel
Heimleiterin
Tel.: 034926 563 18
Website: www.salus-lsa.de/schloss-pretzsch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 44_2020_288 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de

Bewerbungseingänge von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben