Referenznummer 70_2020_281

Im Gesundheitszentrum Bernburg der Salus-Praxis GmbH suchen wir zum 01. Juli 2021

für die Soziotherapie eine

Fachkrankenschwester für Psychiatrie (m/w/d)
 (Vollzeit mit 38,5 Stundenwoche oder Teilzeit)

Wir bieten Ihnen:

  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß dem Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung von Klienten mit psychischen Beeinträchtigungen zur Förderung der Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Führung therapeutisch entlastender Gespräche mit den Klienten
  • Koordinierung von Maßnahmen anhand individuell erarbeiteter Betreuungspläne im Hinblick auf die vereinbarten Therapieziele
  • Begleitung zu Fachärzten und Hilfeleistung bei der Inanspruchnahme der ärztlich verordneten Leistungen
  • Verbesserung und Erhaltung sozialer Kompetenzen der Klienten
  • Koordinationshilfe zur Nutzung des vorhandenen Hilfesystems

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachkrankenschwester (m/w/d) für Psychiatrie oder vergleichbare Qualifikation
  • mindestens dreijährige psychiatrische Berufspraxis, davon mindestens ein halbes Jahr oder ein 18-monatiges Praktikum (auch berufsbegleitend möglich) in einem allgemein-psychiatrischen Krankenhaus mit regionaler Versorgungsverpflichtung sowie einschlägige Erfahrungen im Umgang mit akutpsychiatrischen Patienten
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in koordinierender und begleitender Unterstützung und Gruppenarbeit
  • Kenntnisse über komplexe, aktivierende und handlungsorientierte Methoden und Verfahren

Detaillierte Auskünfte:
Dennis Stark
Kaufmännische Leitung
Tel.: 0391 60753-371
Website: www.saluspraxis.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 70_2020_281 bis zum 31. Januar 2021 bestenfalls per E-Mail an oder bewerbung@salus-lsa.de

Bewerbungseingänge von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben