Referenznummer 10_2021_035

Im Fachklinikum Uchtspringe suchen wir zum 1. April 2021 eine

Stellvertretende Pflegerische Stationsleitung (m/w/d)
(Vollzeit, unbefristet)

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen Aufgabenbereich, der ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement voraussetzt
  • die kooperative Zusammenarbeit mit der Stationsleitung
  • eine 38,5 Stundenwoche und mindestens 30 Tage Urlaub
  • eine ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß dem Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH mit den üblichen Sozialleistungen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Stationsleitung bei der Personalführung des Pflegeteams im Klinikbereich der Psychotherapie und Psychosomatik
  • Mitverantwortung für die Sicherstellung der Pflegequalität und des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung gesetzlicher, fachlicher und betriebswirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Unterstützung bei der Steuerung, Evaluation und Optimierung von pflegerischen Prozessen
  • Kooperative interdisziplinäre Zusammenarbeit

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder eine gleichwertige Qualifikation
  • wünschenswert sich erste Führungserfahrungen oder eine Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
  • neben der fachlichen Qualifikation bringen Sie ein gutes Auffassungsvermögen, Zuverlässigkeit und Patientenorientierung in ausgeprägtem Maße mit
  • Ihr Profil wird durch organisatorische, planerische, kommunikative und integrative Fähigkeiten sowie Führungsvermögen vervollständigt
  • weiterhin verfügen sie über ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Detaillierte Auskünfte:

Sandra Voigtländer
Pflegedienstleiterin des Fachklinikums Uchtspringe
Tel.: 039325 702120
Website: https://www.salus-lsa.de/kliniken-einrichtungen-leistungen/fachklinikum-uchtspringe/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 10_2021_035 bis zum 28. Februar 2021 bestenfalls per E-Mail an: bewerbung@salus-lsa.de

Bewerbungseingänge von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben