Referenznummer 30_2021_281_MwM

Im Maßregelvollzugszentrum Sachsen-Anhalt, Maßregelvollzug Uchtspringe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Examinierte Pflegekräfte (m/w/d)
(Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen)

(Vollzeit/Teilzeit, unbefristet)

Unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützen und bestärken wir Menschen in besonderen Lebenssituationen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Mit den Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum GmbH sowie der Salus gGmbH werden verschiedene Kompetenzen und Kräfte gebündelt. An insgesamt 15 Standorten in Sachsen-Anhalt wird mit medizinisch-therapeutischen, pflegerischen, pädagogischen, arbeitsfördernd-integrativen Angeboten ein vielfältiges Leistungsspektrum abgesichert.

Der Maßregelvollzug in Uchtspringe hat derzeit insgesamt 264 Plätze, 76 davon werden in der Außenstelle Lochow geführt Hohe baulich-technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen nach innen und außen gewährleisten in Verbindung mit der therapeutischen Arbeit, dass die Einrichtung ihrem anspruchsvollen gesellschaftlichen Auftrag gerecht werden kann. Den Klienten*innen wird geholfen, den Weg in ein möglichst eigenständiges Leben ohne Straftaten zu finden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine 38,5 Stundenwoche
  • 30 Tage Urlaubsanspruch, ab dem vollendeten 55. Lebensjahr 32 Tage Urlaub
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß dem Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
  • Zahlung von Urlaubsgeld, Sondergratifikation und ggf. einer ergebnisorientierten Zuwendung zum Jahresende
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge

Ihre Aufgaben:

  • somatische Pflege in der Forensischen Psychiatrie
  • Mitwirkung in Therapiegruppen
  • Gestaltung von Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Stationen (Freizeitaktivitäten)
  • Kontrolltätigkeiten

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder examinierten Altenpfleger*in oder Heilerziehungspfleger*in
  • Berufserfahrung in der Forensischen Psychiatrie oder in der allgemeinen Psychiatrie und/oder einer Fachspezialisierung
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Detaillierte Auskünfte:
Jan Heinrich
Pflegedienstleitung
Tel.: 03471 345933
Website: www.salus-lsa.de/forensische-psychiatrie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 30_2021_281_MwM bestenfalls per E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Die Stellenausschreibung wurde für das Programm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ ausgewählt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben