Referenznummer 40_2021_193

In der Eingliederungshilfe in Uchtspringe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Fachkräfte im Betreuungsdienst (m/w/d)
(Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Logopäd*in, Pädagog*in, Heilpädagog*in, Arbeitstherapeut*in)

(Vollzeit 38,5 Wochenstunden oder Teilzeit 35,0 Wochenstunden, unbefristet)

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
  • Zahlung von Urlaubsgeld, Sondergratifikation und ggf. einer ergebnisorientierten Zuwendung zum Jahresende
  • 30 Tage Urlaubsanspruch; 32 Tage Urlaubsanspruch ab dem vollendeten 55. Lebensjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bereitstellung von Dienstfahrzeugen für Dienstfahrten

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Logopäd*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Pädagog*in oder Heilpädagog*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein und ein bedürfnisorientierter Umgang mit den Ihnen anvertrauten Bewohner*innen (Menschen mit geistiger bzw. seelischer Behinderung)
  • ein hohes Engagement und Einsatz für die Erreichung der gemeinsam vereinbarten Ziele
  • Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung im Rahmen der Eingliederungshilfe

Detaillierte Auskünfte:
Dr. Sabine Dutschko
Fachbereichsleiterin/ Standortleiterin
Tel.: 039325 707003 Website: https://www.salus-lsa.de/kliniken-einrichtungen-leistungen/eingliederungshilfe/betreuungsangebote-uchtspringe/kontakt/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 40_2021_193 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Bewerbungseingänge von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten haben, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben