Referenznummer 42_2021_208

In der Eingliederungshilfe am Standort in Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft im Betreuungsdienst (m/w/d)
(Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Logopäd*in, Pädagog*in, Heilpädagog*in, Arbeitstherapeut*in)

(Teilzeit 35 Wochenstunden, Schichtdienst, befristet für die Dauer Schwangerschaftsvertretung und Elternzeit)

Unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützen und bestärken wir Menschen in besonderen Lebenssituationen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Mit den Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum GmbH sowie der Salus gGmbH werden verschiedene Kompetenzen und Kräfte gebündelt, die auf unsere Mission einzahlen. An insgesamt 15 Standorten in Sachsen-Anhalt wird mit medizinisch-therapeutischen, pflegerischen, pädagogischen, arbeitsfördernd-integrativen Angeboten ein vielfältiges Leistungsspektrum abgesichert.

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen Aufgabenbereich, der ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement voraussetzt
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
  • 30 Tage Urlaubsanspruch; 32 Tage Urlaubsanspruch ab dem vollendeten 55. Lebensjahr
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bereitstellung von Dienstfahrzeugen für Dienstfahrten

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei einer ressourcenorientierten individuellen Beratung, Begleitung, Anleitung, Assistenz und stellvertretenden Hilfeleistung zur Erhaltung bzw. zur Weiterentwicklung der größtmöglichen Selbstbestimmung und Eigenkompetenz unserer Bewohner*innen

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Pädagog*in oder Heilpädagog*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein und ein bedürfnisorientierter Umgang mit den Ihnen anvertrauten Bewohner*innen (Menschen mit geistiger bzw. seelischer Behinderung)
  • hohes Engagement und der Einsatz für die Erreichung der gemeinsam vereinbarten Ziele
  • Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung im Rahmen der Behindertenhilfe

Detaillierte Auskünfte:
Dr. Sabine Dutschko
Fachbereichsleiterin der Eingliederungshilfe
Tel.: 039325 70-7001
Website: www.salus-lsa.de/eingliederungshilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 42_2021_208 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg


Jetzt bewerben