Referenznummer 11_2019_139

In der Salus gGmbH I Fachklinikum Bernburg

Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

sowie

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychosomatik und 
-psychotherapie

suchen wir 

Psychologen oder Rehabilitationspsychologen (Diplom- oder Masterabschluss) (m/w/d)

(Vollzeit oder Teilzeit, befristet)

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns! Unsere Klinik bietet Ihnen viele Chancen.

Das Fachklinikum Bernburg ist ein modernes und leistungsfähiges Zentrum. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie mit Kliniken für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie/Psychosomatik, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie/Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychotherapie und -psychosomatik, mit insgesamt 225 stationären Plätzen und 82 tagesklinischen Plätzen.  Die Trägerschaft liegt bei der landeseigenen Salus gGmbH, einer Betreibergesellschaft für sozial orientierte Einrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt.

In unserem Fachklinikum gibt es ständig viele positive Veränderungen (z.B. durch Beförderungen oder Elternzeit), sodass wir jederzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern (m/w/d) sind. Sie arbeiten in einem Krankenhaus der Spezialversorgung mit hochwertiger fachlicher Expertise, multiprofessionellen Teams sowie flachen Hierarchien. Unsere Schwerpunkte liegen zum Beispiel in den Bereichen Angst- und Essstörungen, geistige Behinderung, Autismus, juvenile psychosenahe Störungen, sowie die Behandlung der Borderline-Störung nach dem DBT-Konzept. Durch die Größe des Fachklinikums ergibt sich sowohl die Möglichkeit, in sehr ausdifferenzierten und hochspezialisierte Settings zu arbeiten, als auch Stationen mit einer großen Durchmischung von Krankheitsbildern kennenzulernen.

Neben der klinischen Tätigkeit mit selbständiger Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien unter Supervision haben Sie die Möglichkeit, an zahlreichen internen Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Sie können weiterhin auf Fachliteratur aus unserer Bibliothek zugreifen.

Wir setzen voraus, dass Sie ein psychologisches Hochschulstudium mit Diplom- oder Masterabschluss vorweisen können. Zusätzlich befinden Sie sich in der Psychotherapieausbildung und haben die praktische Erfahrung in der Behandlung von Störungen mit Krankheitswert im Sinne des §1 Abs. 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes gemäß den Erfordernissen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (PsychTh-APrV / KJPsychTh-APrV) erlangt.

Wenn Sie kreativ und empathisch am Patienten arbeiten möchten sowie eigeninitiativ tätig sein wollen, sind Sie genau richtig bei uns. Ihre Teamfähigkeit, soziale und fachliche Kompetenz runden Ihr Profil ab. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 11_2019_139. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH 
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5 
39116 Magdeburg
bewerbung@salus-lsa.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Antje Möhlig, Ärztliche Direktorin des Fachklinikum Bernburgs, unter 03471 34 4467 gerne zur Verfügung.  

Weitere Informationen zum Fachklinikum Bernburg finden Sie unter dem folgenden Link:
http://salus-lsa.de/fachklinikum-bernburg

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO: 
Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben