Referenznummer 10_2019_192

In der Salus gGmbH I Fachklinikum Uchtspringe

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie II

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

(Vollzeit, unbefristet)

Die Salus Altmark Holding ist eine zum 01. Januar 2018 gegründete gemeinnützige Trägergesellschaft. Unter ihrem Dach sind die Salus gGmbH und die Altmark-Klinikum gGmbH vereint – Unternehmen der öffentlichen Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in denen sich tagtäglich rund 3.360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das körperliche und seelische Wohl von Menschen in Sachsen-Anhalt engagieren.

Mit der Gründung der neuen Trägergesellschaft geht ein sich entwickelndes Aufgabenspektrum einher.

Das Fachklinikum Uchtspringe versorgt die Bevölkerung der Altmarkkreise Salzwedel und Stendal in den medizinischen Fachgebieten und Bereichen für Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin.

In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie II gibt es insgesamt 56 Behandlungsplätze. In unserer Klinik werden Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen behandelt.

Dazu gehören u.a. Therapiemöglichkeiten für suchtgefährdete und suchtkranke Kinder und Jugendliche mit psychischer Grunderkrankung, für Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen Erkrankungen und Depressionen (tiefenpsychologisch fundierte, analytisch orientierte Psychotherapie) sowie für Störungen des Sozialverhaltens und für Kinder und Jugendliche mit psychischen und psychiatrischen Störungen, bei denen es Hinweise auf eine Selbst- oder Fremdgefährdung gibt. Die DBT wird angewendet.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige verantwortungsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre mit familienfreundlichen und individuell anpassbaren Arbeitszeiten
  • bei der Wohnungssuche und ggf. Umzug sind wir gern behilflich
  • eine Kindertagesstätte (Kita) befindet sich auf unserem Klinikgelände
  • eine Tätigkeit in einer denkmalgeschützten Infrastruktur, die modern und auf höchstem Standard saniert wurde
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende, außergewöhnlich gute Bezahlung, Nebentätigkeiten wie zum Beispiel Gutachtenerstellung sind möglich
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote sowie die Möglichkeit bestehende Kenntnisse und Erfahrungen durch Hospitationen zu erweitern
  • wissenschaftliches Arbeiten, beispielsweise berufsbegleitende Promotion, in Zusammenarbeit mit dem Leiter des Salus-Instituts Prof. Bogerts
  • Unterstützung bei Maßnahmen zur persönlichen beruflichen Entwicklung oder Spezialisierungswünschen und bei Maßnahmen zur Umsetzung von strategischen Profilierungsvorhaben in Ihrem Bereich

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung für Kinder- und Jugend-Psychiatrie und Psychotherapie mit Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenzen und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein hohes Maß an sozialer und persönlicher Kompetenz, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung bestehender Behandlungskonzepte
  • Einbringen eigener Behandlungsschwerpunkte sind erwünscht und möglich

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Michaela Poley, Ärztliche Direktorin des Fachklinikum Uchtspringe, unter 039325 702101 oder m.poley@salus-lsa.de gerne zur Verfügung.

Sie sind genau die richtige Person für diese Stelle?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 10_2019_192 an uns. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg
aerzte@salus-lsa.de

Weitere Informationen zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie finden Sie unter dem folgenden Link: www.salus-lsa.de/fachklinikum-uchtspringe

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:
Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an aerzte@salus-lsa.de schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben