Referenznummer 10_2018_108

In der Salus gGmbH  

Fachklinikum Uchtspringe

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (m/w/d)

 (Vollzeit, 40 Stunden/Woche, unbefristet)

Das Fachklinikum Uchtspringe ist ein modernes und leistungsfähiges Zentrum für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie und für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie.

Die Fachklinikum verfügt insgesamt über 296 stationäre und 86 tagesklinische Plätze, davon 90 vollstationäre Betten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie und 30 tagesklinische Behandlungsplätze; letztere befinden sich an den Standorten Salzwedel und Stendal.

Es werden ambulante Angebote für kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik und Therapie im Rahmen unserer Psychiatrischen Institutsambulanz vorgehalten.

Uchtspringe gehört zur Hansestadt und Hochschulstandortstadt Stendal in der Altmark und liegt nahe der Straße der Romanik. Wiesen, Wälder, Landwirtschaft und Reiterhöfe prägen die Region. In unserer Umgebung fühlen sich Naturfreunde und gestresste Großstädter ebenso wohl wie Familien die günstig hier wohnen und auch Kindertagesstätten, Schulen und vielfältige Freizeitangebote wie Reitsport, Radsport, Wandern im Biosphärenreservat Elbe und regionale Kulturangebote nicht vermissen wollen. Im Umkreis von nur 150 km liegen die Metropolregionen von Berlin, Hannover und Hamburg. Mit dem ICE sind Sie zwischen Stendal und dem Berliner Hauptbahnhof nicht einmal eine Stunde unterwegs.

Ihr Profil:

  • Sie sind Approbierter Arzt
  • Sie haben Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und Interesse an psychischen Erkrankungen und psychotherapeutischer Arbeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (wir verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung)
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte der Salus gGmbH
  • bei der Wohnungssuche und ggf. Umzug sind wir gern behilflich
  • die psychotherapeutischen Bestandteile der Ausbildung werden sowohl am Haus als auch an einem Institut erbracht, anfallende Kosten hierfür werden komplett übernommen
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen sowie Supervisionen
  • Möglichkeit der berufsbegleitenden Promotion über das Salus-Institut
  • Möglichkeit der Erstellung psychiatrischer Gutachten unter Supervisionen mit eigener Vergütung
  • Tätigkeit in modern ausgestatteten Räumlichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Michaela Poley, Ärztliche Direktorin des Fachklinikums Uchtspringe, unter

039325 702101 oder m.poley@salus-lsa.de gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden?

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 10_2018_108 an uns.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg
aerzte@salus-lsa.de

Weitere Informationen zum Fachklinikum Uchtspringe finden Sie unter dem folgenden Link:

www.salus-lsa.de/kliniken-einrichtungen-leistungen/fachklinikum-uchtspringe

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:

Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an aerzte@salus-lsa.de schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben