Referenznummer 44_2019_219

In der Salus gGmbH

Kinder- und Jugendheim „Adolf Reichwein“ Schloss Pretzsch

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (m/w/d)

(30 Wochenstunden, befristet für Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit)

Das Kinder- und Jugendheim "Adolf Reichwein" Schloss Pretzsch ist eine traditionsreiche Einrichtung der Jugendhilfe, die in vielfältiger Form Hilfe zur Erziehung unter einem Dach leistet. Die Trägerschaft liegt bei der Salus gGmbH, eine Betreibergesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt für sozial-orientierte Einrichtungen, die auch maßgeblich an der kinder- und jugendpsychiatrischen/ -psychotherapeutischen Versorgung beteiligt ist. Pretzsch liegt an der Elbe, zentral zu den Städten Lutherstadt Wittenberg und Torgau. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • ein gutes soziales Klima in einer modernen Einrichtung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Private Internetnutzung (in den Rand und Pausenzeiten)
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH mit den üblichen Sozialleistungen

Für diese Aufgabe erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes psychologisches Hochschulstudium, auch möglich für Psychologen mit Fachhochschulabschluss (Bachelor)
  • berufspraktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Teamfähigkeit und hohe Eigeninitiative
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Interesse an fachlich, konstruktiver Auseinandersetzung
  • kreative und flexible Einsatzbereitschaft

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bianka Puppel, Heimleiterin des Kinder- und Jugendheims Schloss Pretzsch, unter 034926 563 18 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden?

Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 44_2019_219 an uns. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg
bewerbung@salus-lsa.de

Weitere Informationen zum Kinder- und Jugendheim Pretzsch finden Sie unter dem folgenden Link:

www.salus-lsa.de/schloss-pretzsch

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:

Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an bewerbung@salus-lsa.de schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben