Famulaturen

Sie möchten gern vielfältige und komplexe psychiatrische Behandlungs- und Versorgungsstrukturen kennenlernen oder mehr über die verschiedenen Fachbereiche der Psychiatrie erfahren? 

Dann können wir Ihnen eine Famulatur in unseren Einrichtungen nur empfehlen. Sie würden damit Ihren beruflichen Erfahrungshorizont in modernen differenzierten Behandlungszentren erweitern.
Dabei bieten wir unseren ärztlichen Fachkollegen und solchen, die es einmal werden wollen, ein auf besondere Wertschätzung ausgerichtetes Arbeitsumfeld. 
Ihre Famulatur können Sie individuell gestalten und dabei aus den verschiedenen Bereichen unserer Kliniken wählen.

Natürlich beraten wir Sie gern bei der Auswahl und gehen flexibel auf Ihre Wünsche ein. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen auch Kontakte zu anderen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen an unseren Standorten.

Während Ihrer Famulatur bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten, unter anderem:

  • Teilnahme an Visiten, Aufnahmeuntersuchungen, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, Fallkonferenzen und Entlassungsgesprächen
  • Angehörigenarbeit, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie zusätzlich Elterngruppen und die Zusammenarbeit mit Jugendämtern sowie Einrichtungen der Jugend- und Erziehungshilfe
  • Sehen Sie den Vertretern anderer Berufsgruppen – wie z. B. Psychologen, Sozialarbeitern, Ergo-, Musik-, Physio- und Sporttherapeuten – bei ihrer Arbeit über die Schulter, und lernen Sie die Spezifika des psychiatrischen Pflegedienstes kennen.
  • Lernen Sie die qualifizierte Entgiftungs- und Motivationsbehandlung sowie suchtspezifische Psychotherapie kennen.
  • Erfahren Sie mehr über die Spezifika, Möglichkeiten und Grenzen gemeindenaher teilstationärer und ambulanter Versorgungsstrukturen sowie ihre Vernetzung mit den Fachkliniken.

Ist es uns gelungen, Ihr Interesse zu wecken?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und die Herausforderung, Ihnen die Vielfalt unserer Fachgebiete und deren rasante Entwicklung nahezubringen.

Kontakt