FSJ & Bufdi

Es gibt viele gute Gründe, sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst zu entscheiden.

Man kann sich ausprobieren, ein neues Berufsfeld kennenlernen, sich weiterentwickeln, private und berufliche „Leerlaufzeiten“ überbrücken und neue Erfahrungen in einem sozialen Arbeitsfeld sowie in der Gemeinschaft und Begegnung mit unterschiedlichen Menschen sammeln.

Salus bietet die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst in einer unserer sozialen Einrichtungen in Sachsen-Anhalt zu absolvieren.
Mit Ihrem Engagement unterstützen Sie die Pflegekräfte in einer unserer Klinika, die pädagogischen Mitarbeiter im Kinder- und Jugendheim Schloss Pretzsch oder begleiten ältere Menschen in unseren Seniorenheimen oder Menschen mit Behinderung in den Heimeinrichtungen der Salus gGmbH.

Für welchen Zeitraum muss ich mich verpflichten?

Die Regeldauer für ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst sind 12 Monate. Der Bundesfreiwilligendienst kann aber auch auf 6 Monate verkürzt oder auf 18 Monate oder maximal 24 Monate verlängert werden. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (mindestens 20 Stunden pro Woche) tätig werden. Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung können, auch wenn sie jünger als 27 Jahre sind, einen Bundesfreiwilligendienst in Teilzeit antreten.

Welche Leistungen erhalte ich?

Als Freiwillige erhalten Sie während Ihres Einsatzes Verpflegung sowie ein angemessenes Taschengeld. Zudem zahlen wir natürlich Ihre Sozialversicherungsbeiträge. Nach Beendigung des Freiwilligendienstes erhalten Sie ein qualifiziertes schriftliches Zeugnis.

Welche Einsatzfelder gibt es im Salus-Verbund?

Das Salus-Fachklinikum Bernburg, das Kinder- und Jugendheim Schloss Pretzsch, das Salus-Fachklinikum Uchtspringe sowie die Heimbereiche bieten Plätze für Bundesfreiwillige vorrangig in der Pflege sowie in der sozialen Betreuung an. Es gibt für Bufdis aber auch Möglichkeiten im Bereich Logistik zu arbeiten (Lager/Fuhrpark).

Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Ideen!

Nähere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr und zum Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie hier:
www.bundesfreiwilligendienst.de
www.engagiert-in-deutschland.de

Kontakt