Zurück ins Leben - Eingliederungshilfe bei Salus

In den Einrichtungen der Eingliederungshilfe begleiten und unterstützen wir Menschen mit  Behinderung dabei , ihre Persönlichkeit zu entfalten, neue Perspektiven und die Chance auf einen gleichberechtigten Platz in unserer Gesellschaft zu entdecken.  Im Vordergrund stehen dabei nicht die jeweiligen Einschränkungen, sondern immer die individuellen Fähigkeiten und Ressourcen des Einzelnen.

Unsere Philosophie

Unser Handeln und unser Umgang mit den Bewohnern erfolgt nach der Philosophie des Gentle Teaching auf der Grundlage Carl Rogers` klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie. Gentle Teaching ist eine präventive, problemlösende und gewaltfreie Methode. Ihr Ziel ist die Wiederherstellung der sozialen Kommunikation bei Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten, indem durch eine tiefmenschliche Anerkennung ein Sicherheitsgefühl vermittelt und dadurch Verhaltensauffälligkeiten abgebaut werden.

Hilfe zur Selbsthilfe

Der Grundgedanke der Eingliederungshilfe ist es, jedem Menschen die Hilfe und Unterstützung anzubieten, die er braucht, um seinen Alltag selbstbestimmt zu gestalten. Durch unsere Förderung, assistenztherapeutische Begleitung und Betreuung  bestärken wir dazu,  größtmögliche Selbstständigkeit in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung und Freizeitgestaltung zu erlangen.

Individuelle Unterstützung

Bei Salus können sich Menschen mit geistigen, seelischen und mehrfachen Behinderungen bzw. deren Betreuer für  verschiedene Angebote der Eingliederungshilfe entscheiden. Das Spektrum reicht hier von Tagesförderstätten  über intensiv betreutes Wohnen bis hin zu  Wohneinrichtungen – sowohl im offenen als auch im geschützten Bereich, in denen Menschen mit Behinderung gemeinsam leben.
Der Unternehmensbereich Salus betreuen & pflegen ermöglicht es, dass die Bewohner je nach ihren individuellen Bedarfen und ohne Wechsel des Leistungserbringers die einzelnen Leistungsangebote der Einrichtungen wahrnehmen können.

Unser Leistungsangebot im Überblick

Der Fachbereich Eingliederungshilfe des Unternehmensbereiches Salus betreuen & pflegen bietet Hilfen an drei Standorten: