Wohnen und Umgebung

Das Wohnheim St. Georgii II wurde im Jahr 1996 erbaut und bietet den Bewohnern ein ruhiges Wohnumfeld mit einem liebevoll gestalteten Gartenbereich. 

Das Wohnheim befindet sich am Stadtrand von Magdeburg. Kleinere Einkäufe können in unmittelbarer Nähe erledigt werden. Cafés, Geschäfte, Apotheken und Banken sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Stadtbus hält ganz in der Nähe und braucht bis ins Zentrum der Landeshauptstadt nur ein paar Minuten.