Sozialdienst

Beraten. Begleiten. Unterstützen - Wir sind an Ihrer Seite

Soziale Probleme sind häufig Ursache und/oder Folge psychischer Erkrankungen.

Unsere Tätigkeit als Sozialdienst ist eine wichtige Säule im Verbund aller therapeutischen Leistungen des Fachklinikums Uchtspringe. Wir achten hinsichtlich psychischer Störungen und Erkrankungen besonders auf den Zusammenhang mit der sozialen Situation der Patientinnen und Patienten. Unser Ziel ist die Verbesserung der konkreten Lebenssituation für die einzelne Person in enger Zusammenarbeit mit dem klinischen Behandlungsteam.

Wir sind Ihnen behilflich in Fragen der Krankheitsbewältigung, informieren zu sozialrechtlichen Themen wie z.B. Vorsorgevollmacht und Betreuung, bieten Unterstützung zur finanziellen Absicherung und Durchsetzung finanzieller Ansprüche, beraten bei Angelegenheiten rund um die Wohnsituation und begleiten Sie bei Bedarf zu verschiedenen Institutionen.

Die Begleitung und Hilfe bei einer bevorstehenden Entlassung aus der Behandlung ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam, wie es nach der Behandlung weitergehen kann.

  • Ein Blick in unser Aufgabenspektrum

    • Vorbereitung nachsorgender Hilfen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Patienten/Sorgeberechtigten, den unterschiedlichen Kostenträgern und den entsprechenden Einrichtungen bzw. Leistungsanbietern
    • Hilfen zur Ein- bzw. Wiedereingliederung in Schule, Ausbildung und Arbeit, enge Zusammenarbeit mit entsprechenden Ämtern und Behörden
    • Diagnostik (z.B. PAC, Fertigkeiten bei geistig behinderten Patientinnen und Patienten);
    • regelmäßige Hausbesuche sowie entlassungsvorbereitende Dienstreisen mit Patienten in geplante Nachfolgeeinrichtungen
    • Koordinierung der Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Institutionen (klinikübergreifende Kontaktpflege zu den Einrichtungen/Vernetzung mit anderen Institutionen zur Qualitätssicherung und Transparenz); Repräsentation unserer Einrichtung
    • Interaktions- und Rollenspiele; Sozialtherapeutisches Kompetenztraining für Kinder, Jugendliche und Eltern; Bewerbungstraining; Selbstsicherheitstraining, Sozialtraining; Erziehungs- und Familienberatung und Mitwirkung an Familientherapien/Angehörigengruppen
    • Durchführung der Familientherapie F. i. B. „Familien im Blick“ als Ergänzungsbaustein zur stationären Hilfe
    • Ansprechpartner für die Koordinierung von Patienten in den BVJ-Unterricht des Fachklinikums in Zusammenarbeit mit der Berufsbildenden Schule der Hansestadt Stendal

Ihre AnsprechpartnerInnen

Die MitarbeiterInnen des Kliniksozialdienstes im Fachklinikum Uchtspringe sind mit ihrer Tätigkeit in verschiedenen Abteilungen wirksam:

  • Klinik für Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie

    Stationen P1 und P2

    Jana Kunkel
    Leitende Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin
    Tel.: +49 39325 70-2278
    Fax: 039325 70-2277
    E-Mail: j.kunkel@salus-lsa.de

    Stationen P3 und P4

    Friederike Dippner
    Magister Soziologie& Pädagogik
    Tel.: +49 39325 70-6596
    Fax: +49 39325 70-2279
    E-Mail: f.dippner@salus-lsa.de
     

  • Klinik für Gerontopsychiatrie

    Stationen G1 und G2

    Sabrina Müller
    Diplom-Sozialpädagogin
    Case Managerin (DGCC)
    Tel: +49 39325 70-6594
    Fax: +49 39325 70-208
    E-Mail: sa.mueller@salus-lsa.de

  • Klinik für Psychotherapeutische Medizin, Psychosomatik und Suchtmedizin

    Stationen S1 und PT 1

    Hartmut Knispel
    Staatlich anerkannter Sozialarbeiter
    Tel.: 039325/ 702383
    Fax:039325/ 702389
    E-Mail: h.knispel@salus-lsa.de


    Stationen PT 2 und PT 3

    Sabine Müller
    Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit
    Tel.: 039325/ 702387
    Fax039325/ 702389
    E-Mail: sab.mueller@salus-lsa.de

  • Klinik für Neurologie und Schlafmedizin

    Stationen N1 und N2

    Friederike Dippner
    Magister Soziologie& Pädagogik
    Tel.: +49 39325 70-6596
    Fax: +49 39325 70-2279
    E-Mail: f.dippner@salus-lsa.de

    Sabine Müller
    Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit
    Tel.: 039325/ 702387
    Fax: 039325/ 702389
    E-Mail: sab.mueller@salus-lsa.de

  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Stationen K1 und K3

    Franziska Thiele
    Sozialarbeiterin (B.A.)
    Tel.: +49 39325 70-3208
    Fax: +49 39325 70-3109
    E-Mail: f.thiele@salus-lsa.de

    Station K2

    Dana Lüttschwager
    Dipl.-Sozialarbeiterin/ -pädagogin
    Tel.: +49 39325 70-3216
    Fax: +49 39325 70-3109
    E-Mail: d.luettschwager@salus-lsa.de

    Stationen K4 und K6

    Kathleen Schulz
    Dipl.-Pädagogin
    Tel: +49 39325 70-3237
    Fax: +49 39325 70-3109
    E-Mail: k.schulz@salus-lsa.de

    Station K5

    Andrea Molinnus
    Dipl.-Sozialarbeiterin/ -pädagogin
    Tel.: +49 39325 70-3227
    Fax: +49 39325 70-3109
    E-Mail: a.mollinus@salus-lsa.de

    Stationen K7 und K8

    Jens Heinrich
    Dipl.-Sozialarbeiter/ -pädagoge
    Systemischer Therapeut/Familientherapeut (DGSF)
    Tel.: +49 39325 70-6595
    Fax: +49 39325 70-3109
    E-Mail: je.heinrich@salus-lsa.de

    Hörgeschädigte der Stationen K5, K6 und K7

    Richard Kölsch
    Dipl.-Pädagoge
    Tel.: +49 39325 70-3277
    Fax: +49 39325 70-3289
    E-Mail: r.koelsch@salus-lsa.de

  • Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychosomatik/Psychotherapie Stendal

    Tagesklinik Stendal

    Martin Wollenberg
    Dipl.-Sozialpädagoge
    Tel.: +49 3931 2154-17
    Fax: +49 3931 2154-19
    E-Mail: m.wollenberg@salus-lsa.de

  • Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychosomatik/Psychotherapie Salzwedel

    Tagesklinik Salzwedel

    Janet Meusel
    Diplom Sozialarbeiterin/-pädagogin
    Telefon: +49 3901 3074850
    Telefax: +49 3901 3074859
    E-Mail: j.meusel@salus-lsa.de



     

  • Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie Stendal

    Tagesklinik Stendal

    Carola Mikulla
    Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin
    Tel.: +49 3931 49319-32
    Fax: +49 3931 49319-9
    E-Mail: c.mikulla@salus-lsa.de

  • Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie Salzwedel

    Tagesklinik Salzwedel

    Jaqueline Lohr
    Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin
    Tel.: +49 3901 30145-24
    Fax: +49 3901 30145-28
    E-Mail: j.lohr@salus-lsa.de

  • Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie Seehausen

    Tagesklinik Seehausen

    Vivia Jambor
    Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin
    Tel.: +49 39386 75212-3
    Fax: +49 39386 75212-9
    E-Mail: v.jambor@salus-lsa.de

Jana Kunkel

Leitende Sozialarbeiterin/-pädagogin

Telefon:
+49 39325 70-2278

Fax:
+49 39325 70-2277

E-Mail:
j.kunkel@salus-lsa.de