Das Pädagogisch-Psychiatrische Zentrum (PPZ)

Drei Buchstaben, eine Verbindung: Das Pädagogisch-Psychiatrische Zentrum, kurz PPZ, am Standort des Fachklinikums Uchtspringe ist die Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie. Es verknüpft die fachspezifische Behandlung einer Klinik mit dem pädagogischen Angebot einer Intensivgruppe der Kinder- und Jugendhilfe. Wo das eine aufhört, setzt das andere an. Das ermöglicht eine psychotherapeutische Behandlung und pädagogische Förderung unter ärztlicher Leitung für Kinder und junge Erwachsene, die seelisch behindert oder von einem solchen Handicap bedroht sind. Arbeit und Team im PPZ sind interdisziplinär. 

Mehr Informationen

Pädagogisch-Psychiatrisches Zentrum Uchtspringe

Telefon:
+49 39325 70-3290

Fax:
+49 39325 70-3291

E-Mail:
ppz.usp@salus-lsa.de

Emil-Kraepelin-Straße 6
39576 Hansestadt Stendal/OT Uchtspringe