Geprüfte Qualität

Will man etwas über die Qualität eines ambulanten Pflegedienstes in Erfahrung bringen, muss man sich nur mit dessen Patienten unterhalten. Ihre Zufriedenheit strahlt aus und ist Antrieb für eine positive „Mund-zu-Mund-Propaganda.“ Was gut ist, wird auch weiterempfohlen – davon ist auszugehen.

Klare Strukturen und eine unmissverständliche Aufbau- und Ablauforganisation tragen dazu bei, dass im Sinne der Patienten gearbeitet wird. Die tägliche Arbeit des ambulanten Pflege- und Hauswirtschaftsdienstes unterliegt einer ständigen Qualitätssicherung. Doch nicht nur intern liegt der Fokus auf Qualität, auch extern wird daran gearbeitet. Jährlich prüft der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) die ambulanten Leistungen – und bewertet sie durchweg mit Bestnoten. Außerdem ist der Ambulante Pflegedienst Mitglied der PARITÄTISCHEN Qualitätsgemeinschaft Pflege des Paritätischen Landesverbandes.