Seniorenzentrum St. Georgii Magdeburg

Das Seniorenzentrum „St. Georgii I“ ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung mit angeschlossener Tagespflege. Es liegt im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld-Ost und ist Teil einer äußerst attraktiven Wohngegend mit wunderbar sanierten Gründerzeit-Häusern. Wer im Alter nicht mehr im Vollbesitz seiner körperlichen Kräfte und auch geistig und seelisch nicht mehr zu einhundert Prozent belastbar ist, der findet im „St. Georgii I“ eine hohe fachliche und qualitative Betreuung.

Das Seniorenzentrum präsentiert sich modern und lebendig, die Kapazitäten liegen bei 100 vollstationären Pflegeplätzen und 15 Plätzen in der Tagespflege. Es geht darum, pflegebedürftigen Menschen eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte, aktivierende Pflege zu bieten, um so die Kraftquellen des Menschen zu erhalten und zu fördern. Es gilt: Pflegebedürftige sollen trotz ihres Bedarfs an Hilfe und Hilfsmitteln möglichst weitgehend selbstständig bleiben und ihr tägliches Leben so gut es geht gestalten. Eine Überzeugung, die im Magdeburger Seniorenzentrum „St. Georgii I“ auch im „Garten der Sinne“ umgesetzt und gelebt wird. Das Areal bietet denen Abwechslung und Erleben, die nicht mehr orientiert und in der Lage sind, selbstständig Ausflüge zu unternehmen. 

Weitere Informationen