Kultur, Sport, Feste

Uchtspringer Weihnachtsmarkt mit vielseitigem Programm

Hansestadt Stendal I Ortsteil Uchtspringe. In Uchtspringe findet am Samstag, den 8. De-zember 2018, ab 14.30 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Dazu wird auf den Vorplatz und in die Räumlichkeiten des Gesellschaftshauses am Harro-Wendt-Platz eingeladen. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit vorweihnachtlichem Markttreiben, Kinderprogramm, Figurentheaterspiel, Basteln und Weihnachtsesel-Reiten. Zum Ausklang gibt´s gegen 17.30 Uhr eine vorweihnachtliche Feuershow. Besucher sind herzlich willkommen. Veranstaltet wird das vorweihnachtliche Event durch den Salus-Verbund am Standort Uchtspringe in Zusammenarbeit mit vielen Freunden und Partnern.

An den Ständen werden u.a. Gestecke und andere Dekorationen zum Fest, kunstgewerbliche Erzeugnisse aus der Ergotherapie, Töpferwaren sowie viele Köstlichkeiten aus Pfanne und Backofen angeboten. Um 15.00 Uhr zeigen die Mädchen und Jungen vom Kinder-Eltern-Zentrum „An der Modderkuhl“ ihr Programm. Anschließend ist auf der Bühne des Gesell-schaftshauses um 16.00 Uhr das bezaubernde Janosch-Kinderstück „Ich mach´dich gesund, sagte der Bär“ mit der Puppenspielerin Kerstin Dathe zu erleben, inszeniert von Ronald Mernitz und musikalisch begleitet von Wojciech Swiatek. Nach dem Theaterstück wird der Weihnachtsmann erwartet, der für die Kinder kleine Geschenke und süße Überraschungen im Gepäck hat. Lieder zum Fest begleiten durch den Nachmittag, und um 17.30 Uhr gibt´s eine Feuershow mit dem Ensemble „Malabarista“. Eingeladen wird weiterhin u.a. zum Bas-teln und Stockbrot-Backen. Und wer zum Fest ein aktuelles Familienfoto verschenken möchte, findet auf dem Salus-Weihnachtsmarkt Uchtspringe einen schönen Hintergrund. Ausgestellt werden über zwei Meter große Figuren  aus dem Krippenspiel, die von Patienten des Maßregelvollzugs Uchtspringe – Außenstelle Lochow - gefertigt wurden: Maria mit dem Je-suskind, Josef, die drei Weisen und die Hirten.


Über das Figurentheaterstück „Ich mach´dich gesund, sagte der Bär“

Die Puppenspielerin Kerstin Dathe erzählt im Rahmen des Uchtspringer Weihnachtsmarktes um 16 Uhr die bezaubernde Janosch-Geschichte „Ich mach´dich gesund, sagte der Bär“. In dem Figurentheaterstück geht es um den kleinen Tiger, der eines Tages schrecklich krank wird. Weder sein großer Freund, der Bär, noch die anderen Tiere können ihm helfen. Weder die kühlende Propeller-Belüftung des Hasen noch der wärmende Abschlecker des Hundes oder die schrägen Witze des Fuchses bringen den kleinen Tiger wieder zum Lachen. Nichts scheint ihm zu helfen. Zum Glück gibt es da den Krankentransport, die Fürsorge der singenden Schwester Luzie und Doktor Brausefrosch. Ob sie den Streifen vom Tiger wieder zu recht rutschen können? Seht selbst!

Datum und Uhrzeit:
am  08.12.2018
14:30 Uhr